Ausgetrocknete Ackerfläche (Foto: IMAGO / Fotoarena)

Warnung vor dem Klima·wandel

  28.10.2021 | 16:30 Uhr

Der Wandel des Klimas ist auch im Saarland zu spüren. Das ist das Ergebnis von einem Experten·treffen in Saarbrücken. Das Klima verändert sich. Dadurch drohen viel zu hohe Temperaturen und lange Dürren. Die Experten haben in Saarbücken gesagt: Es bleibt nicht viel Zeit, um das zu verhindern.

Wenn es zu trocken ist, stirbt zum Beispiel der Wald. Wenig Regen ist auch ein Problem für die Land·wirte. Sie brauchen den Regen für ihre Pflanzen und Tiere.

Zu viel Regen kann aber Städte und Dörfer über·schwemmen. Dann gehen Häuser und Straßen kaputt. Das ist im Sommer 2021 im Bundes·land Rheinland-Pfalz passiert. Rheinland-Pfalz liegt direkt neben dem Saarland.

Der saarländische Umwelt·minister Reinhold Jost will deshalb in den nächsten Jahren mehr Klima·schutz. Das heißt zum Beispiel:

  • weniger Ab·gase von Autos und Last·wagen

  • weniger Ab·gase von Kraft·werken

Der Wetter·experte Sven Plöger hat gesagt: Man muss endlich handeln, statt nur zu reden.


Nachrichten anhören

Warnung vor dem Klima·wandel
Audio [SR.de, (c) SR, 28.10.2021, Länge: 01:01 Min.]
Warnung vor dem Klima·wandel


Wörterbuch


Umwelt·ministerium

Das Umwelt·ministerium ist eine Behörde. Das Ministerium kümmert sich um die Umwelt und um die Natur. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Flüsse
  • Seen
  • Wälder und
  • die Luft.

Klima·schutz

Klima·schutz heißt, dass man verhindern will, dass sich das Klima verändert. Man will zum Beispiel verhindern, dass es im Sommer in Deutschland immer heißer wird. Wissenschaftler sagen: Der Mensch ist schuld daran, dass sich das Klima ändert. Deshalb müssen die Menschen etwas tun gegen die Abgase von Autos, Flug·zeugen oder Kraft·werken.

Bundes·land

In Deutschland gibt es 16 Bundes·länder. Das Saarland ist ein Bundes·land. Andere Bundes·länder sind zum Beispiel Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja