Eine Forscherin tropft im Labor eine Flüssigkeit auf eine Petrischale. (Foto: picture alliance / Zoonar | DAVID HERRAEZ CALZADA)

Experten erforschen neue Medi·kamente

  24.06.2021 | 16:00 Uhr

Ab sofort erforschen Experten in Überherrn neue Medi·kamente. In schwerer Sprache heißen die Medi·kamente: Nano·pharma·zeutika.

Sie sollen die kranken Zellen im Körper angreifen. Die Medi·kamente könnte man gegen die Krank·heit Krebs einsetzen.

Die Europäische Union sagt: Neue Medi·kamente sind sehr wichtig. Deshalb gibt die Europäische Union den Forschern zusätzliches Geld. Es sind mehr als 11 Millionen Euro.

Die Forscher gehören zu der Firma MyBiotech in Überherrn. Es ist die einzige Firma, die von der Europäischen Union Geld für diese Forschung bekommt.


Nachrichten anhören

Experten erforschen neue Medi·kamente
Audio [SR.de, (c) SR, 24.06.2021, Länge: 01:08 Min.]
Experten erforschen neue Medi·kamente


Wörterbuch

Europäische Union

EU ist die Abkürzung für Europäische Union. In der EU arbeiten 28 Länder zusammen. Auch Deutschland gehört zur EU. Nach dem 2. Welt-Krieg haben sich einige Länder in Europa zusammengetan. Sie wollten, dass es in Europa nie wieder Krieg gibt. Nach und nach kamen immer mehr Länder dazu. Die EU kann Gesetze machen. Die Gesetze gelten dann in allen EU-Ländern. Die meisten EU-Politiker arbeiten in Brüssel.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja