Die junge Esther Bejarano (Foto: SR)

Esther Bejarano ist tot

  15.07.2021 | 15:45 Uhr

Esther Bejarano ist gestorben. Esther Bejarano hat als junge Frau das Konzentrations·lager Auschwitz überlebt.

Esther Bejarano ist mit 96 Jahren in Hamburg gestorben. Esther Bejarano ist 1924 in Saarlouis geboren und in Saarbrücken aufgewachsen. Als junge Frau wurde Esther Bejarano in der Nazi·zeit von den Nazis in das Konzentrations·lager Auschwitz gebracht.

Was ist ein Konzentrations·lager? Konzentrations·lager wurden von den Nazis gebaut. In die Konzentrations·lager haben die Nazis sehr viele Menschen eingesperrt. Dort haben sie die Menschen zum Arbeiten gezwungen. Und sie haben Millionen Menschen ermordet.

Esther Bejarano hat das Konzentrations·lager Auschwitz überlebt. Ihre Eltern wurden ermordet. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich Esther Bejarano dafür engagiert, dass die Nazis nie wieder an die Macht kommen.

Viele Parteien und Verbände haben Esther Bejarano als großartige und mutige Frau gewürdigt.


Nachrichten anhören

Esther Bejarano ist tot
Audio [SR.de, (c) SR, 15.07.2021, Länge: 01:32 Min.]
Esther Bejarano ist tot


Wörterbuch

Nazi·zeit

Nazi·zeit bezeichnet die Zeit zwischen 1933 und 1945. Damals hat Adolf Hitler als Kanzler mit den Nazis das Deutsche Reich regiert. In der Nazi·zeit sind viele schlimme Verbrechen passiert. Die Nazis haben zum Beispiel Millionen von Menschen getötet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja