Kindergartenkinder mit einem Erzieher (Foto: dpa/Patrick Pleul)

Erzieherinnen wollen mehr Personal

  31.01.2019 | 16:30 Uhr

Erzieher und Erzieherinnen im Saarland fordern mehr Personal. Sie sagen: Wir haben immer mehr Aufgaben, aber immer weniger Zeit. Die Politik soll das ändern.

Die Erzieherinnen sagen: Wir können uns nur gut um die Kinder kümmern, wenn wir dafür auch Zeit haben. Oft sind aber nicht genug Erzieher und Erzieherinnen da, zum Beispiel:

  • Wenn jemand krank ist.

  • Wenn jemand Urlaub hat.

Das Saarland bekommt in den nächsten Jahren vom Bund mehr Geld für die Kitas. Die Regierung will das Geld aber vor allem nutzen, um die Kita-Beiträge billiger zu machen. Bildungs·minister Ulrich Commerçon von der SPD sagt: Wir haben heute mehr Erzieher als vor 15 Jahren. Noch mehr Personal soll es deshalb nur in Kitas mit besonders großen Problemen geben.


Nachrichten anhören

Erzieherinnen wollen mehr Personal
Audio [SR.de, (c) SR, 31.01.2019, Länge: 01:08 Min.]
Erzieherinnen wollen mehr Personal


Wörterbuch


Bildungs·minister

Ein Minister gehört der Regierung eines Landes an. Der Bildungs·minister ist für Bildung und Kultur zuständig. Er kümmert sich um Schulen, Kindergärten, Museen und Theater.


Bund

In Deutschland gibt es die Bundes·länder und den Bund. Die Bundes·länder kümmern sich um alle Aufgaben, die die Einwohner in ihrem Bundes·land betreffen. Der Bund kümmert sich um alle Aufgaben, die alle Bürger in Deutschland betreffen.


Kita (Kinder·tages·stätte)

Die Kurz·form von Kinder·tages·stätte ist: Kita. Dort spielen und lernen kleine Kinder zusammen mit Erzieherinnen. Die Kinder sind tagsüber dort, wenn ihre Eltern arbeiten.


SPD

Die SPD ist eine Partei in Deutschland. SPD ist die Abkürzung für Sozial·demokratische Partei Deutschlands. Die SPD nennt sich sozial·demokratisch, weil sie betonen will, dass ihr das Soziale besonders wichtig ist. Damit ist zum Beispiel Gerechtigkeit gemeint.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen