Eine Schwarm Kraniche fliegt vor einem Waldstück über ein Feld (Foto: picture alliance/dpa/Sina Schuldt)

Erste Kraniche kehren zurück

  04.02.2021 | 16:00 Uhr

Das ist ungewöhlich: Im Saarland sind wieder die ersten Kraniche gesehen worden. Das sind Vögel, die im Winter in warme Länder fliegen.

Das ist der Weg der Kraniche: Sie fliegen von ihrer Heimat in Skandinavien oder Ost·europa aus in warme Länder wie Spanien oder Süd·frankreich. Dabei fliegen sie auch über das Saarland und Rheinland-Pfalz.

Vogel·experten sind überrascht. Einige Kraniche kommen jetzt schon zurück - das ist früh. Normalerweise fliegen sie Ende Februar oder im März zurück in ihre Heimat.

Kraniche sind bis zu 1 Meter 30 groß und fliegen in Gruppen. Das können 60 bis 2-Hundert Vögel sein. Wenn sie fliegen, sieht das oft wie die Form des Buchstabens "V" aus.


Nachrichten anhören

Erste Kraniche kehren zurück
Audio [SR.de, (c) SR, 04.02.2021, Länge: 01:07 Min.]
Erste Kraniche kehren zurück


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja