Ein erste Hilfe Verbandskasten hängt an einer Wand (Foto: picture-alliance/ dpa | Oliver Berg)

Erste-Hilfe-Kurs in einfacher Sprache

 

Die Stadt Saarlouis und die Hilfs·organisation Malteser bieten einen Erste-Hilfe-Kurs für Menschen mit Behinderung an. Der Kurs ist in einfacher Sprache.

Bei einem Unfall ist Erste Hilfe sehr wichtig. Erste Hilfe kann einem Menschen das Leben retten. Wie kann ich einem Verletzten helfen? Das lernen Menschen in einem Erste-Hilfe-Kurs.

In Saarlouis gibt es am 25.März einen Erste-Hilfe-Kurs in einfacher Sprache. Dafür kann man sich bis zum 27. Januar anmelden:

  • am Telefon unter der Nummer 0152/24538222

Der Kurs ist im Haus der Malteser in Saarlouis-Roden. Die Räume dort sind barriere·frei.


Nachricht anhören

Erste-Hilfe-Kurs in einfacher Sprache
Audio [SR.de, (c) SR, 05.01.2023, Länge: 01:20 Min.]
Erste-Hilfe-Kurs in einfacher Sprache


Wörterbuch


barriere·frei

Barriere·frei heißt: Gebäude und Plätze sollen so sein, dass sie auch von Menschen mit einer Behinderung genutzt werden können. Zum Beispiel soll es Rampen für Roll·stuhl·fahrer geben. Barriere·frei bedeutet aber auch: Menschen mit Problemen beim Sehen oder Hören, sollen ein Angebot ohne Einschränkungen nutzen können. Deshalb gibt es beim SR zum Beispiel für die Fernseh·sendungen Untertitel.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja