Die Spieler der SV Elversberger klatschen nach dem Sieg im Saarlandpokal-Halbfinale ab. (Foto: IMAGO / Jan Huebner)

SV Elversberg im Finale des Saarland·pokals

 

Der Fußball·verein SV Elversberg (SVE) steht im Finale des Saarland·pokals. Die SVE hat am Mittwoch (27. April) im Halb·finale des Saarland·pokals 3:0 gegen den SV Rot-Weiß Hasborn gewonnen.

Die SV Elversberg ist Tabellen·führer in der Regional·liga Südwest. Der SV Rot-Weiß Hasborn spielt in der Saarland·liga - also 2 Ligen tiefer. Dennoch hatte es die SVE in der 1. Halb·zeit schwer gegen Hasborn. Nach der 1. Halb·zeit stand es noch 0:0.

Doch in der 2. Halb·zeit schossen Sinan Tekerci und Luca Schnellbacher 3 Tore für die SV Elversberg.

Im 2. Halb·finale im Saarland·pokal spielen der SV Auersmacher gegen den FC Homburg. Das Spiel findet am 5. Mai statt.


Nachricht anhören

SV Elversberg im Finale des Saarland·pokals
Audio [SR.de, (c) SR, 28.04.2022, Länge: 01:18 Min.]
SV Elversberg im Finale des Saarland·pokals


Wörterbuch


Saarland·pokal

Im Saarland·pokal treten die saarländischen Fußball·vereine aus allen Ligen im K.O.-System gegeneinander an. K.O.-System bedeutet: Wer das Spiel gewinnt, ist eine Runde weiter. Wer ein Spiel verliert, scheidet aus. Oft spielen dort Vereine aus tiefen Ligen gegen Vereine aus hohen Ligen, also Amateure gegen Profis. Der Sieger des Saarland·pokals darf im DFB-Pokal antreten.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja