E-Scooter stehen geparkt am Landwehrplatz in Saarbrücken. (Foto: SR 1 / Frank Falkenauer)

Elektro-Tretroller in Saarbrücken zum Aus·leihen

  25.06.2020 | 16:00 Uhr

In Saarbrücken können die Menschen ab sofort Elektro-Tretroller aus·leihen. Die Roller heißen in englischer Sprache auch E-Scooter. Sie stehen an verschiedenen Punkten in der Saarbrücker Innenstadt.

Um einen Roller zu leihen, müssen sich die Nutzer vorher eine App von dem Verleiher Tier Mobility auf ihr Handy laden. Will jemand den Roller leihen, kostet das 1 Euro Grund·gebühr. Jede weitere Minute kostet 15 Cent. In einer Stunde sind das also zusammen 10 Euro.

Die Roller dürfen nur auf der Straße benutzt werden. In der Fußgänger·zone und auf Gehwegen sind sie verboten. Sie dürfen nur dort abgestellt werden, wo sie keine anderen Menschen behindern. Genaue Abstell·orte sollen noch fest·gelegt werden. In bestimmten Bereichen, zum Beispiel am Staden, dürfen sie gar nicht abgestellt werden. Diese gesperrten Bereiche werden auf einer Karte in der App angezeigt.


Nachrichten anhören

Elektro-Tretroller in Saarbrücken zum Aus·leihen
Audio [SR.de, (c) SR, 25.06.2020, Länge: 01:16 Min.]
Elektro-Tretroller in Saarbrücken zum Aus·leihen


Wörterbuch

App

App ist die Abkürzung für das englische Wort "application". Das bedeutet „Anwendung“ oder "Applikation". Damit ist ein kleines Computer·programm meistens speziell für Handys gemeint.


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja