Das verwüstete Tatort-Kommissariat (Foto: SR)

Einbruch beim SR-Tatort

  09.05.2019 | 16:00 Uhr

Der Drehort des SR-Krimi Tatort ist selber Ziel eines Verbrechens geworden. Am 1. Mai haben Jugendliche die Dienststelle der Fernseh-Kommissare verwüstet.

Die Jugendlichen haben Türen eingetreten, Möbel beschädigt und auch Wände beschmiert. Der Hausmeister von dem Gebäude in Sulzbach hat die Täter dabei gesehen. Die drei Jungen und zwei Mädchen konnten aber weglaufen.

Jetzt ermittelt die echte Polizei wer die Täter sind.


Nachrichten anhören

Einbruch beim SR-Tatort
Audio [SR.de, (c) SR, 09.05.2019, Länge: 00:41 Min.]
Einbruch beim SR-Tatort


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen