Die Unfallstelle des tödlichen Unfalls auf Landstraße zwischen Uchtelfangen und Lummerschied. (Foto: Christoph Zimmer)

3 tödliche Unfälle im Saarland

  30.07.2020 | 16:00 Uhr

Im Saarland sind in den vergangenen Tagen 3 Menschen bei Verkehrs·unfällen gestorben. Die Unfälle ereigneten sich am Sonntag (26.7.) und Mittwoch (28.7.).

Bei dem Unfall am Sonntag·abend war ein 22 Jahre alter Motorradfahrer bei Mainzweiler in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er prallte gegen einen Pfahl und starb noch an der Unfall·stelle.

Der zweite tödliche Unfall ereignete sich wenige Stunden später auf der Landstraße zwischen Uchtelfangen und Lummerschied. Dort war ein Auto von der Straße abgekommen. Ein 22-Jährige kam dabei ums Leben, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Einen weiteren tödlichen Unfall gab es in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn A8 in der Nähe von Heusweiler. Ein 28-Jähriger war mit seinem Auto gegen zwei Lkw gekracht. Dabei wurde er aus dem Auto geschleudert und von einem Lkw überrollt.


Nachrichten anhören


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja