Symbolbild: CovPass-App Digitaler Impfnachweis Symbolfoto der CovPass-App des neuen europaweiten Digitalen Impfnachweis (Foto: IMAGO/Political-Moments)

Digitaler Impf·pass kommt Ende Juni

  02.06.2021 | 16:00 Uhr

In Deutschland soll es noch vor den Sommerferien einen digitalen Impf·pass geben. Bei Reisen ins Ausland kann dann besser kontrolliert werden, dass man kein Corona hat.

Der digitale Impf·pass ist eine App für das Handy. Auf dem Handy sieht man dann:

  • ob eine Person geimpft ist

  • ob eine Person Corona hatte und wieder gesund ist

  • ob eine Person einen Test gemacht hat und kein Corona hat

Der digitale Impf·pass soll in vielen Ländern gelten. Daher wird jetzt getestet, ob er auch überall funktioniert. Die saarländische Gesundheits·ministerin Monika Bachmann sagt: Der digitale Impf·pass ist auch im Saarland vor den Sommer·ferien zu haben.

Für Menschen ohne Handy soll es eine Impf·karte geben. Sie sieht aus wie eine Scheck·karte und passt in den Geld·beutel.


Nachrichten anhören

Digitaler Impf·pass kommt Ende Juni
Audio [SR.de, (c) SR, 02.06.2021, Länge: 01:16 Min.]
Digitaler Impf·pass kommt Ende Juni


Wörterbuch

Corona·virus

Das Corona·virus heißt auch SARS-CoV-2-Virus. Das Virus kann Menschen krank machen. Die Krankheit heißt auch Covid-19. Sie können Fieber, Husten oder Probleme beim Atmen bekommen. Die meisten Menschen denken: Ich bin erkältet. Für einige Menschen ist das Virus aber besonders gefährlich. Sie müssen im Krankenhaus behandelt werden. Sie können sogar daran sterben. Besonders aufpassen müssen deshalb zum Beispiel:

  • ältere Menschen ab 50-60 Jahren
  • Menschen mit einer Lungen·krankheit wie Asthma oder Bronchitis
  • Menschen mit der Zucker·krankheit Diabetes mellitus
  • Menschen mit einer Krebs·erkrankung
  • Menschen mit einer Herz·erkrankung Menschen mit einem schwachen Immun·system

Die wichtigsten Informationen zum Corona·virus hat auch das Bundes·gesundheits·ministerium auf seiner Internetseite in leichte Sprache zusammen·gefasst. Dafür müssen Sie auf diesen Link klicken: https://www.zusammengegencorona.de/leichtesprache/


App

App ist die Abkürzung für das englische Wort "application". Das bedeutet „Anwendung“ oder "Applikation". Damit ist ein kleines Computer·programm meistens speziell für Handys gemeint.


Gesundheits·minister/Gesund·heits·ministerin  

Der Gesundheits·minister oder die Gesund·heits·ministerin ist der Chef im Gesund·heits·ministerium. Er oder sie kümmert sich um die Gesund·heit der Menschen, um Kranken·häuser, um Pflege·heime und Alten·heime.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja