NIES - Demonstration für die Unabhängigkeit der Ukraine (Foto: Pressebild)

Demonstration für die Unabhängigkeit der Ukraine

 

In Saarbrücken haben am Mittwoch (24.08) viele Menschen gegen den Krieg in der Ukraine demonstriert. Der 24. August ist der National·feiertag der Ukraine.

Seit dem 24. Februar 2022 gibt es einen Krieg in der Ukraine. Das ist jetzt ein halbes Jahr. Am ukrainischen National·feiertag haben in Saarbrücken 2500 Menschen ihre Solidarität mit der Ukraine gezeigt. Die Demonstranten fordern ein Ende des Kriegs. Sie wollen Frieden. Sie sind auch gegen die Politik von Russlands Präsident Wladimir Putin. Die Demonstranten liefen von der Europagalerie durch die Innenstadt bis zum Schloßplatz. Am Schloßplatz gab es am Ende eine Kundgebung. Dort haben auch Musiker aus der Ukraine gespielt.


Nachricht anhören

Demonstration für die Unabhängigkeit der Ukraine
Audio [SR.de, (c) SR, 25.08.2022, Länge: 01:10 Min.]
Demonstration für die Unabhängigkeit der Ukraine

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja