Grundschüler werden bei der Einschulung feierlich begrüßt (Foto: picture alliance/dpa | Bernd Wüstneck)

Keine strengen Corona-Regeln an Schulen

 

Am Montag, den 5. September, sind die Sommer·ferien im Saarland vorbei. An den Schulen startet wieder der Unterricht. Es gelten aber zunächst keine strengen Corona·regeln.

Das heißt:

- Die Schüler müssen keine Maske tragen

- Die Schüler müssen nicht regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden

Viele Wissenschaftler und Ärzte sind sich sicher, dass sich im Herbst und im Winter wieder mehr Menschen mit dem Corona-Virus anstecken. Deshalb wird es ein neues Gesetz geben. Es heißt Infektionsschutz-Gesetz. Dann können die Bundes·länder wieder strengere Regeln bestimmen.

Die Politiker sagen aber: Die Schulen werden wir wegen der Corona-Pandemie nicht wieder schließen.


Nachricht anhören

Keine strengen Corona-Regeln an Schulen
Audio [SR.de, (c) SR, 01.09.2022, Länge: 01:04 Min.]
Keine strengen Corona-Regeln an Schulen

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja