Dutzende Menschen tanzen zur Musik im Club (Foto: picture alliance/dpa | Felix Kästle)

Viele Corona·regeln werden im Saarland gelockert

  30.09.2021 | 16:00 Uhr

Ab Freitag (1.10.) werden im Saarland viele Corona·regeln gelockert. Zum Beispiel sind Masken nur noch in Bussen und Bahnen vorgeschrieben.

In Geschäften, in Clubs und Diskotheken oder Büros kann die Masken·pflicht wegfallen. Das gilt aber nur, wenn alle Menschen dort:

  • eine Corona·infektion überstanden haben oder
  • vollständig gegen das Corona·virus geimpft sind oder
  • vor maximal 48 Stunden negativ auf Corona getestet wurden.

Dann sind also alle genesen, geimpft oder getestet. Das nennt man auch „3G-Regel“. Was ändert sich noch im Saarland? Zum Beispiel müssen die Menschen nicht mehr so viel Abstand zu einander einhalten. Es dürfen also wieder viele Menschen zum Beispiel in Diskos gehen. Die Betreiber freuen sich. Sie sagen: Jetzt können wir die Clubs wieder öffnen und Geld verdienen.

Der Corona·experte Jürgen Rissland von der Uniklinik Homburg findet die neuen Corona·regeln nicht gut. Er sagt: Das Corona·virus kann sich dann wieder schneller ausbreiten. Die Corona·zahlen werden dann im Herbst wahrscheinlich wieder steigen.


Nachrichten anhören

Viele Corona·regeln werden im Saarland gelockert
Audio [SR.de, (c) SR, 30.09.2021, Länge: 01:43 Min.]
Viele Corona·regeln werden im Saarland gelockert


Wörterbuch


Corona·virus

Das Corona·virus heißt auch SARS-CoV-2-Virus. Das Virus kann Menschen krank machen. Die Krankheit heißt auch Covid-19. Sie können Fieber, Husten oder Probleme beim Atmen bekommen. Die meisten Menschen denken: Ich bin erkältet. Für einige Menschen ist das Virus aber besonders gefährlich. Sie müssen im Krankenhaus behandelt werden. Sie können sogar daran sterben. Besonders aufpassen müssen deshalb zum Beispiel:

  • ältere Menschen ab 50-60 Jahren
  • Menschen mit einer Lungen·krankheit wie Asthma oder Bronchitis
  • Menschen mit der Zucker·krankheit Diabetes mellitus
  • Menschen mit einer Krebs·erkrankung
  • Menschen mit einer Herz·erkrankung Menschen mit einem schwachen Immun·system

Die wichtigsten Informationen zum Corona·virus hat auch das Bundes·gesundheits·ministerium auf seiner Internetseite in leichte Sprache zusammen·gefasst. Dafür müssen Sie auf diesen Link klicken: https://www.zusammengegencorona.de/leichtesprache/


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja