Zusammenn mit ihrer Mutter wartet die kleine Tramy auf dem Flughafen Frankfurt am Check-In-Schalter einer vietnamesischen Fluggesellschaft. Dabei trägt sie eine Mundschutzmaske. Aus Angst vor dem Corona-Virus tragen zahlreiche Passagiere Masken. (Foto: Boris Roessler/dpa)

Keine Corona-Fälle im Saarland

  30.01.2020 | 16:00 Uhr

Im Saarland ist bisher kein Mensch an dem neuen Corona-Virus erkrankt. Das hat das Gesundheits·ministerium gesagt.

Das neue Corona-Virus ist zuerst in China aufgetreten. In China sind über 150 Menschen an dem Corona-Lungen-Virus gestorben. Das Corona-Virus ist so ähnlich wie eine sehr schlimme Erkältung oder Grippe. Im Saarland ist bisher bei keinem Menschen das Corona-Virus festgestellt worden.

In einem Labor kann man testen lassen, ob man das Corona-Virus hat. Bisher hat ein Labor in Berlin diesen Test gemacht. Deshalb hat es zwei Tage gedauert, bis man im Saarland das Ergebnis hatte. Jetzt kann auch ein Labor an der Universitäts·klinik in Homburg den Test machen. Dann gibt es viel schneller ein Ergebnis.


Nachrichten anhören

Keine Corona-Fälle im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 30.01.2020, Länge: 01:10 Min.]
Keine Corona-Fälle im Saarland


Wörterbuch


Gesundheitsministerium

Das Gesundheitsministerium ist ein Teil der Regierung des Saarlandes.


Labor

Ein Labor ist ein Raum, in dem Forscher wissenschaftliche Untersuchungen machen. Die Forscher sind zum Beispiel Mediziner, Biologen oder Chemiker. Es gibt auch Labore, in denen Computer und Maschinen die Arbeit machen.


Universitäts·klinik

Eine Universitäts·klinik ist ein Kranken·haus. Dort lernen nicht nur Studenten Medizin. An einer Universitäts·klinik wird auch geforscht. Das bedeutet: Mediziner suchen zum Beispiel nach neuen Wirk·stoffen oder unter·suchen un·bekannte Krank·heiten. Das kurze Wort für Universitäts·klinikum heißt Uni·klinik.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja