Weihnachtsmarkt Saarbrücken (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Christkindl-Markt in Saarbrücken

  29.11.2018 | 16:30 Uhr

Glüh·wein, Weihnachts·plätzchen und Holzhütten: In Saarbrücken hat der Weihnachts·markt begonnen. Er heißt "Christkindl·markt". Dort kann man jeden Tag einen "fliegenden Weihnachts·mann" sehen.

Der Weihnachts·mann fliegt jeden Tag in einem Schlitten um 17.00 und 19.00 Uhr über den Sankt Johanner Markt. Der Weihnachts·mann erzählt eine Geschichte von Rudolf. Das ist sein Ren·tier mit der roten Nase.

Was ist in diesem Jahr auf dem Christkindl·markt neu?

  • Der Brunnen in der Bahnhof·straße leuchtet mit vielen Lichtern
  • Es gibt umwelt·freundliche und kosten·lose Papier·trage·tüten
  • Das Geschenke·armband für 5 Euro: Wer es kauft, bekommt sein Geschenk eingepackt und spendet automatisch 1 Euro an Menschen im Saarland, die auf der Straße leben.

Der Weihnachts·mann fliegt zum letzten Mal am 23. Dezember um 18.00 Uhr. Dann schließt auch der Weihnachts·markt am Sankt Johanner Markt. Die Hütten in der Bahnhof·straße sind bis zum 29. Dezember geöffnet.


Nachrichten anhören

Christkindl-Markt in Saarbrücken
Audio [SR.de, (c) SR, 29.11.2018, Länge: 01:24 Min.]
Christkindl-Markt in Saarbrücken


Artikel mit anderen teilen