Der französische Grenzort Carling (Foto: dpa/Oliver Dietze)

Weiter Streit um Carling

  24.10.2019 | 16:00 Uhr

Am Donnerstag (17.10.2019) hat es bei der Chemie-Plattform in dem Ort Carling wieder eine Störung gegeben. Danach hat es in mehreren Orten sehr gestunken.

Auf der Chemie-Plattform in Carling werden aus Chemikalien verschiedene Kunststoffe hergestellt. Dabei kommt es immer wieder zu Störungen. Am Donnerstag (17.10.2019) sind bei so einer Störung rund 1000 Liter einer Chemikalie ausgelaufen. In mehreren Orten in der Nähe haben Menschen daraufhin über einen schlimmen Gestank geklagt. Sie haben Polizei und Feuerwehr gerufen. Die Menschen sagen: Die Chemie-Plattform hat uns viel zu spät über diese Störung informiert.

Eine Bürger·initiative sagt das auch. Sie fordert: Wir müssen rechtzeitig informiert werden. Die Chemikalie könnte ja giftig sein.

Das Landes·amt für Umwelt·schutz sagt aber: Es bestand keine Gefahr für die Gesundheit. Die Firma in Carling hat sich für die Störung entschuldigt.


Nachrichten anhören

Weiter Streit um Carling
Audio [SR.de, (c) SR, 24.10.2019, Länge: 01:20 Min.]
Weiter Streit um Carling


Wörterbuch


Bürger·initiative

In einer Bürger·initiative schließen sich Menschen zusammen, die bei einem Thema dieselben Forderungen haben.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja