Frisches Brot aus dem Ofen (Foto: Pixabay)

Brot und Brötchen werden teurer

  22.08.2019 | 16:00 Uhr

Die Bäcker im Saarland haben viele Probleme. Die Bäcker sagen: Wir müssen unseren Mit·arbeitern immer mehr Geld bezahlen. Der Strom und die Miete für die Bäckereien werden immer teurer. Sie sagen auch: Menschen kaufen ihr Brot immer öfter in Discountern. Das ist ein schweres Wort. Ein Discounter ist ein Super·markt. Dort kosten Waren nicht so viel Geld.

Viele Bäcker haben deshalb zu wenig Geld. Sie werden bis zum Ende des Jahres die Preise für Brot und Brötchen er·höhen.

Wegen der vielen Probleme schließen im Saarland immer mehr Bäckereien. Vor vielen Jahren waren es noch 800. Heute gibt es im Saarland noch rund 200 Bäckereien.

Nachrichten anhören

Brot und Brötchen werden teurer
Audio [SR.de, (c) SR, 22.08.2019, Länge: 00:55 Min.]
Brot und Brötchen werden teurer


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen