Bei dem Feuer in Göttelborn kam eine Frau ums Leben. (Foto: Becker&Bredel)

2 Tote durch Feuer in Göttelborn

  08.03.2018 | 16:10 Uhr

Beim Brand eines Hauses in dem Ort Göttelborn am Freitag (2. März) sind 2 Menschen gestorben. Eine 72 Jahre alte Frau hat zu viel giftigen Rauch eingeatmet. Ihr 68 Jahre alter Mann hat sich bei dem Feuer schwer verbrannt. Er starb einen Tag später in einem Krankenhaus.

Warum hat es in dem Haus gebrannt? Das wissen Polizei und Feuerwehr noch nicht. Das Haus ist durch das Feuer stark beschädigt worden. Deshalb ist es schwierig, nach der Ursache des Feuers zu suchen.

Als die Feuer·wehr am Freitag·abend zu dem Haus kam, brannte bereits das gesamte Dach·geschoss.

Nachrichten anhören

2 Tote durch Feuer in Göttelborn
Audio [SR.de, (c) SR, 08.03.2018, Länge: 00:53 Min.]
2 Tote durch Feuer in Göttelborn

Artikel mit anderen teilen