Polizisten im Einsatz (Foto: picture alliance/Silas Stein/dpa)

Streit um mehr Polizisten im Saarland

  01.08.2019 | 16:00 Uhr

Im Saarland gibt es Streit um mehr Polizei·stellen. Der saarländische Innen·minister Klaus Bouillon wollte 100 neue Stellen schaffen. Dafür hat er vorgeschlagen, den Haushalts·plan zu ändern. Dem wiederspricht nun der saarländische Finanz·minister Peter Strobel.

Der saarländische Finanz·minister Peter Strobel findet die Pläne nicht gut. Der Minister sagt: Die finanzielle Situation im Saarland ist schwierig. Es gibt keinen Grund, den Haushalts·plan zu ändern. Er sagt: Schulden machen ist kein guter Weg.

Nachrichten anhören

Streit um mehr Polizisten im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 01.08.2019, Länge: 00:49 Min.]
Streit um mehr Polizisten im Saarland


Wörterbuch


Innen·minister

Der Innen·minister gehört zu einer Regierung. Er ist der Chef des Innen·ministeriums. Das ist eine Behörde. Der Innen·minister ist zuständig für die Verwaltung des Landes. Dazu gehören die Polizei aber auch der Sport.


Haushalts·plan

Der Haushalts·plan einer Landes·regierung wird für ein oder zwei Jahre erstellt und vom Landtag als Gesetz beschlossen. Im Haushalts·plan werden alle geplanten Einnahmen sowie die Ausgaben des Landes aufgeführt.


Finanz·minister

Der Finanz·minister ist Chef des Finanz·ministeriums. Der Finanz·minister kümmert sich um die Geld·angelegenheiten eines Landes.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja