Rathaus Saarlouis (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Bomben·drohung im Rathaus Saarlouis

  27.06.2019 | 16:00 Uhr

Das Rat·haus in Saarlouis war am Dienstag (25.06.) für alle Menschen gesperrt. Der Grund: Ein Unbekannter hat gedroht, eine Bombe zu zünden.

Die Drohung kam per Email. Darin hat gestanden, dass irgendwo im Gebäude ein Rucksack mit einem Spreng·satz versteckt ist. Die Polizei hat das Rat·haus deshalb mit Spür·hunden durchsucht. Spür·hunde können Spreng·stoff riechen. Gefunden hat die Polizei aber nichts.

Die Polizei weiß noch nicht, wer die Email verschickt hat. Solche Bomben·drohungen hat es in den vergangenen Wochen schon öfter gegeben. Auch das Rathaus in Neunkirchen war deshalb Ende März für alle Menschen gesperrt.


Nachrichten anhören

Bomben·drohung im Rathaus Saarlouis
Audio [SR.de, (c) SR, 27.06.2019, Länge: 00:56 Min.]
Bomben·drohung im Rathaus Saarlouis


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen