Isabel Lohaus und Mark Lamsfuss (Foto: picture alliance/dpa/KEYSTONE | Georgios Kefalas)

Erfolg für deutsche Badminton-Spieler

 

Die beiden Badminton-Spieler Isabel Lohau und Mark Lamsfuß haben bei der Weltmeisterschaft die Bronze-Medaille gewonnen. Isabel Lohau spielt für den saarländischen Verein in Bischmisheim.

Isabel Lohau und Mark Lamsfuß haben ihre Medaille in der Disziplin "Mixed" gewonnen. Das heißt: Eine Frau und ein Mann starten als Team. Bisher hat noch nie ein Mixed-Team aus Deutschland eine Medaille bei einer Weltmeisterschaft gewonnen.

Die Weltmeisterschaft im Badminton hat in Japan stattgefunden.


Nachricht anhören

Erfolg für deutsche Badminton-Spieler
Audio [SR.de, (c) SR, 01.09.2022, Länge: 00:50 Min.]
Erfolg für deutsche Badminton-Spieler

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja