Tesla (Foto: dpa)

Autoland Saarland

  19.07.2018 | 16:36 Uhr

Das Saarland will auch weiter eine wichtige Rolle bei der Produktion von Autos spielen. Die Landes·regierung will sich deshalb mit dem Elektroauto-Hersteller Tesla treffen.

Der amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla sucht einen Standort in Europa. Am liebsten möchte Tesla einen Standort an der deutsch-französischen Grenze. Wirtschafts·ministerin Rehlinger sagt: Das Saarland ist der ideale Standort für Tesla. Die Landes·regierung hat deshalb einen Brief an Tesla geschrieben. Jetzt soll ein Termin für ein Gespräch gesucht werden.

Nachrichten anhören

Autoland Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 19.07.2018, Länge: 00:50 Min.]
Autoland Saarland


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen