Neue Integrationsprojekte im Ankerzentrum Lebach (Foto: SR)

Weniger Flüchtlinge

  25.04.2019 | 16:15 Uhr

In der Landes·aufnahme·stelle in Lebach wohnen weniger Flüchtlinge. Das hat das Innen·ministerium ausgerechnet.

Ende März waren in der Landes·aufnahme·stelle in Lebach 1.168 Flüchtlinge registriert. Das waren 31 weniger als im Februar. Außerdem sind weniger Flüchtlinge neu in Lebach angekommen. Neu angekommen sind 110 Flüchtlinge. 35 weniger als vorher. Die meisten Flüchtlinge, die ins Saarland gekommem sind, stammen aus Syrien, dem Irak und Eritrea. 20 Asyl·bewerber mussten Deutschland im März wieder verlassen.


Nachrichten anhören

Weniger Flüchtlinge
Audio [SR.de, (c) SR, 25.04.2019, Länge: 00:56 Min.]
Weniger Flüchtlinge
In der Landes·aufnahme·stelle in Lebach wohnen weniger Flüchtlinge. Das hat das Innen·ministerium ausgerechnet.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen