Peter Altmaier und Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Pressekonferenz am 09.10.2021 (Foto: Becker Bredel)

Kramp-Karrenbauer und Altmaier ziehen sich zurück

  14.10.2021 | 15:30 Uhr

Annegret Kramp-Karrenbauer und Peter Altmaier von der Partei CDU verzichten auf ihren Platz im Bundestag. Sie wollen, dass jüngere Politiker ihren Platz übernehmen.

Die CDU hat bei der Bundestags·wahl viele Stimmen verloren. Deshalb ziehen aus dem Saarland nur noch zwei statt bisher vier CDU-Abgeordnete in den Bundestag ein. Nadine Schön und Markus Uhl hätten ihre Plätze verloren.

Kramp-Karrenbauer und Altmaier sagen: Wir wollen, dass diese beiden jüngeren Politiker in den Bundestag einziehen. Deshalb verzichten wir auf unsere Plätze. Nadine Schön ist 38 Jahre alt. Markus Uhl ist 41 Jahre alt.

Kramp-Karrenbauer war bisher Verteidungsministerin. Altmaier war Wirtschafts·minister.


Nachrichten anhören

von links nach rechts: Markus Uhl, Nadine Schön, Peter Altmaier, Annegret Kramp-Karrenbauer
Audio [SR.de, (c) SR, 14.10.2021, Länge: 01:01 Min.]
von links nach rechts: Markus Uhl, Nadine Schön, Peter Altmaier, Annegret Kramp-Karrenbauer


Wörterbuch


Abgeordnete

Abgeordnete sind gewählte Politiker. Abgeordnete arbeiten in Parlamenten, zum Beispiel im Landtag oder im Bundes·tag. Sie werden von den Bürgern gewählt. Im Gesetz heißen Abgeordnete "Vertreter des Volkes". Im Landtag im Saarland sind 51 Abgeordnete aus verschiedenen Parteien.


Bundestag

Im deutschen Bundestag in Berlin arbeiten viele Abgeordnete. Es sind Frauen und Männer aus verschiedenen Parteien. Die Abgeordneten treffen für alle anderen Menschen in Deutschland Entscheidungen. Sie bestimmen die Gesetze in Deutschland. Die Abgeordneten werden alle 4 Jahre gewählt. Das ist die Bundestags·wahl. Wenn Parteien vor der Wahl Werbung für sich machen, dann nennt man das: Bundestags·wahl·kampf.


Bundestags·wahl

Bei der Bundestags·wahl werden in Deutschland alle 4 Jahre die Abgeordneten für den Bundes·tag gewählt. Das sind mehr als 600 Frauen und Männer, die im Bundestag sitzen. Sie treffen für alle Menschen in Deutschland Entscheidungen und bestimmen zum Beispiel die Gesetze.


CDU

Die CDU ist eine Partei in Deutschland. Die Abkürzung bedeutet: Christlich Demokratische Union. Der CDU ist das Christliche besonders wichtig.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja