Essen steht auf einem Tisch, dahinter ist eine Schlange von Menschen (Foto: picture alliance / dpa | Gregor Fischer)

Saarland will ärmeren Menschen mehr helfen

 

Das Saarland will ärmeren Menschen mehr helfen. Der Grund: Viele Dinge werden immer teurer. So kosten zum Beispiel Gas und Lebens·mittel mehr Geld. Sozial·minister Magnus Jung sagt: Niemand soll im Herbst und Winter im Saarland hungern. Es soll auch niemand frieren.

Was plant Magnus Jung?

  • Er plant Suppen·küchen. Das sind Orte, wo es Essen und Getränke für ärmere Menschen gibt

  • Er plant Wärme·stuben. Das sind geheizte Räume, in denen sich Menschen auf·wärmen können

  • Er will den Tafeln mehr Geld geben. Tafeln verteilen kostenlose Lebens·mittel an ärmere Menschen

Dafür will das Saarland 1,5 Millionen Euro ausgeben.


Nachricht anhören

Saarland will ärmeren Menschen mehr helfen
Audio [SR.de, (c) SR, 18.08.2022, Länge: 01:03 Min.]
Saarland will ärmeren Menschen mehr helfen


Wörterbuch


Sozial·minister / Sozial·ministerin

Der Sozial·minister oder die Sozial·ministerin sind der Chef des Sozial·ministeriums. Das Sozial·ministerium ist zum Beispiel für die Sozial·hilfe zuständig. Es kümmert sich um die Probleme von ärmeren Menschen. Es kümmert sich auch um Menschen mit Behinderung.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja