Der Sarg von Königin Elisabeth II., drapiert mit der königlichen Standarte, der Reichskrone und dem Reichsapfel und Zepter des Herrschers (Foto: picture alliance/dpa/PA Wire | Sarah Meyssonnier)

Trauer um Königin Elisabeth

 

Am Montag (19.9.) ist die englische Königin Elisabeth beerdigt worden. Sie war im Alter von 96 Jahren gestorben. Auch im Saarland haben viele Menschen getrauert.

Im Saarland haben am Montag (19.9.) die Flaggen auf Halbmast geweht. Das nennt man Trauer·beflaggung. Die saarländische Landesregierung hat die Trauer·beflaggung angeordnet, um an Königin Elisabeth zu erinnern.

Die Königin ist am Donnerstag (8.9.) gestorben. Zur Trauerfeier in London sind viele Staatschefs gekommen. Hunderttausende Menschen haben an den Straßen gestanden, durch die der Sarg gefahren wurde. Die Königin ist auf Schloss Windsor in der Nähe von London beerdigt worden.


Nachricht anhören

Trauer um Königin Elisabeth II. auch im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 22.09.2022, Länge: 01:10 Min.]
Trauer um Königin Elisabeth II. auch im Saarland

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja