Geflüchtete Menschen mit ihren Gepäckstücken (Foto: SR)

Mehr als 17-Tausend Geflüchtete im Saarland

 

Ins Saarland kommen immer mehr Flüchtlinge. Für die Gemeinden im Saarland wird es immer schwerer, noch Wohnungen für die Flüchtlinge zu finden.

In diesem Jahr sind schon mehr als 17-Tausend Flüchtlinge ins Saarland gekommen. Davon sind 14-Tausend Menschen aus der Ukraine. Mehr als 3-Tausend Menschen sind aus anderen Ländern gekommen.

Für die Flüchtlinge muss das Saarland jetzt Wohnräume finden.

Das Innen·ministerium will den Städten und Gemeinden helfen. Dazu hat das Saarland für 150 Menschen Zimmer in Hotels gemietet. Außerdem wird in Ensdorf ein Dorf aus Containern gebaut. In den Containern ist Platz für 300 Menschen. Auch in der Landes·aufnahme·stelle in Lebach werden neue Räume zum Wohnen gebaut. Sie sollen im nächsten Jahr fertig werden.


Nachricht anhören

Mehr als 17-Tausend Geflüchtete im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 17.11.2022, Länge: 01:10 Min.]
Mehr als 17-Tausend Geflüchtete im Saarland


Wörterbuch


Flüchtling

Ein Flüchtling ist ein Mensch, der sein Heimat·land verlässt. Zum Beispiel weil dort Krieg ist. 2015 kamen vor allem aus Syrien sehr viele Menschen nach Deutschland. 2022 mussten viele aus der Ukraine fliehen.


Innen·minister/Innen·ministerin

Das Innen·ministerium ist eine Behörde. Der Chef oder die Chefin der Behörde ist der Innen·minister oder die Innen·ministerin. Er oder sie gehört der Regierung eines Landes an. Der Innen·minister oder die Innen·ministerin ist zuständig für die Verwaltung des Landes. Dazu gehören die Polizei aber auch der Sport.


Gemeinde

Im Saarland gibt es mehr als 50 Gemeinden. Eine Gemeinde besteht aus mehreren Dörfern. Zu den Dörfern sagt man auch Ortsteile. Landes·aufnahme·stelle Die Landes·aufnahme·stelle für das Saarland ist in Lebach. Alle Flüchtlinge, die ins Saarland kommen, müssen sich in der Landes·aufnahme·stelle anmelden. Viele Flüchtlinge wohnen auch dort. Viele Hilfs·organisationen kümmern sich in Lebach um die Flüchtlinge.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja