Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Mann bei Traktorunfall schwer verletzt

  10.06.2020 | 19:37 Uhr

Ein Mann ist bei einem Unfall mit einem Traktor am Mittwoch in Uchtelfangen schwer verletzt worden. Wie die Polizei Neunkrichen berichtet, wollte er einem entgegenkommenden Auto auf eine angrenzende Wiese ausweichen.

Bei dem Ausweichmanöver übersah der Traktorfahrer laut Polizei einen mit Gras überwachsenen Entwässerungsraben, in dem sich ein Betonrohr befand. Der Mann kippte auf seinem Traktor nach vorne über das Fahrzeug und wurde von diesem überrollt.

Die Feuerwehren Illingen und Uchtelfangen rückten mit insgesamt rund 40 Mann zur Einsatzstelle aus. Sie konnten den Mann befreien und in ein Krankenhaus bringen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 10.06.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja