Krankenhäuser im Saarland: St. Nikolaus Hospital in Wallerfangen (Foto: Pasquale D’Angiolillo)

Elf Coronafälle an St. Nikolaus-Klinik in Wallerfangen

  30.03.2020 | 18:51 Uhr

Am Wallerfanger St. Nikolaus Hospital sind inzwischen elf Coronafälle bestätigt. Nach Angaben des Landratsamts Saarlouis sind sieben Patienten und vier Mitarbeiter infiziert.

Die erkrankten Mitarbeiter seien in häuslicher Quarantäne. Darunter sei auch der Chefarzt. Ein Coronapatient mit milden Symptomen sei ins Saarbrücker Winterbergklinikum verlegt worden. Die anderen mit dem Coronavirus infizierten Patienten zeigten weiterhin nur leichte oder gar keine Symptome. Nach den ersten positiven Coronatests war die Geriatrie abgeschottet worden.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja