Eine Frau macht ein Kreuz auf einem Wahlzettel (Foto: dpa/Sebastian Gollnow)

Hohe Wahlbeteiligung im Saarland

  26.05.2019 | 15:05 Uhr

Ortsräte, Stadträte, Kreistage, (Ober-)Bürgermeister, Landräte, Europa-Abgeordnete: Die Wahlen geben den Saarländern heute die Möglichkeit, an zahlreichen Politik-Stellschrauben zu drehen. Und das Interesse an der Europawahl ist offenbar gestiegen: Die Wahlbeteiligung lag im Saarland um 14.00 Uhr bei 37,2 Prozent. Die Wahllokale sind noch bis 18.00 Uhr geöffnet.

Im Saarland haben bis 14.00 Uhr 37,2 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei der Europawahl 2014 hatten bis 14.00 Uhr 26,4 Prozent der Wahlberechtigten gewählt. Somit fällt die Wahlbeteiligung im Saarland dieses Jahr höher aus als noch vor fünf Jahren.

#checkaktuell erklärt, was genau die Saarländer am Sonntag wählen können.
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 08.05.2019, Länge: 00:45 Min.]
#checkaktuell erklärt, was genau die Saarländer am Sonntag wählen können.

Von der Orts- bis zur Europa-Ebene können die Saarländer heute mitbestimmen. Dann finden gleichzeitig die Kommunalwahlen, die Direktwahlen und die Europawahl statt.

In allen 52 saarländischen Städten und Gemeinden können die Bürger Stadt- und Gemeinderäte sowie Orts- und Bezirksräte für die nächsten fünf Jahre wählen. Zudem stehen im Saarland drei Oberbürgermeister, 31 Bürgermeister, zwei Landräte und der Regionalverbandsdirektor zur Wahl für die nächsten zehn Jahre. So viele Direktwahlen gleichzeitig gab es im Saarland noch nie. Ergebnisse wird es im Laufe des Sonntagabends geben.

Umfangreiche Informationen zu den Kommunal- und Direktwahlen haben wir in einem Dossier zusammengestellt. Darin finden Sie unter anderem Video-Porträts aller Bürgermeister-Kandidaten.

Europa-Wahl mit Saarländern

SAARTALK zur Europawahl (16.05.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 16.05.2019, Länge: 44:40 Min.]
SAARTALK zur Europawahl (16.05.2019)

Gleichzeitig bestimmen die Saarländer heute mit über die Zusammensetzung des Europaparlaments für die nächsten fünf Jahre. Mit Manuela Ripa (ÖDP), Roland Theis (CDU) und Jo Leinen (SPD) haben drei Saarländer unterschiedliche Chancen, ins Europaparlament einzuziehen. Die SR-Sendung SAARTALK hat sie vorgestellt.

Ob einer oder sogar alle drei es schaffen, steht allerdings voraussichtlich erst am frühen Montagmorgen fest. Denn während die Bürger in Deutschland ihre Stimme bis 18.00 Uhr abgegeben haben müssen, sind die Wahllokale in Italien bis 23.00 Uhr geöffnet. Erst dann kann ausgerechnet werden, welche Kandidaten ins Europaparlament einziehen.

Umfangreiche Informationen zur Europawahl haben wir in einem Dossier zusammengestellt. Darin finden Sie unter anderem Videos dazu, wie die Wahl abläuft und wie es danach weitergeht.

Alle Ergebnisse auf SR.de

Auf SR.de halten wir Sie heute Abend unter anderem per Live-Ticker zu allen Wahlen auf dem neuesten Stand. Außerdem finden Sie alle Ergebnisse schnell und unkompliziert auch auf interaktiven Übersichtskarten.

Das SR Fernsehen berichtet ab 17.45 Uhr in einer Sondersendung, im "aktuellen bericht" und in "aktuell" über die Wahlen und hat dazu zahlreiche politische Gäste geladen. Auch die Radiosender SR 1, SR 2 KulturRadio und SR 3 Saarlandwelle berichten ab 18.00 Uhr in Sonderprogrammen über den Super-Wahltag.

Über dieses Thema berichtet der SR am Wahlsonntag 26.05.2019 in allen Fernseh- und Radioprogrammen.

Artikel mit anderen teilen