Das Rathaus in Riegelsberg (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Riegelsberg zählt Stichwahl neu aus

  11.06.2019 | 18:54 Uhr

In Riegelsberg werden die Stimmen der Bürgermeister-Stichwahl neu ausgezählt. Das hat der Wahlausschuss auf Antrag der CDU am Dienstagabend entschieden. Demnach sollen auch die rund 60 ungültigen Stimmen noch einmal eingesehen werden.

Die CDU hatte den Antrag auf eine Neuauszählung gestellt. Ihr Kandidat Benjamin Schmidt hatte in der Stichwahl am Pfingstsonntag mit nur 29 Stimmen Unterschied gegen SPD-Amtsinhaber Klaus Häusle verloren. Wann das Ergebnis der Neuauszählung vorliegt, ist noch nicht bekannt.

Ergebnisse der Stichwahl von Sonntag:

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 11.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen