Michael Bienek, Partei der Vernunft (Foto: Pressefoto)

Michael Bienek - Spitze Landesliste, Direktkandidat SLS

 

Jahrgang: 1977

Geboren in: Merzig

Erlernter Beruf: Maschinenbaumechaniker

Zuletzt tätig als: Maschinenbaumechaniker

Ich engagiere mich in meiner Partei seit: 2012

Ich bin politisch aktiv, weil: die Politik der etablierten Parteien unserer wirtschaftlichen Zukunft, unserem Wohlstand und unserer Freiheit schadet. Gesetze dürfen nicht einfach beschlossen, sondern müssen vom Recht des Individuums hergeleitet und dadurch gefunden werden.

Meine thematischen Schwerpunkte in der Politik sind: Geldpolitik, Wirtschaft und der Schutz der Meinungsfreiheit. Diese darf unter keinen Umständen eingeschränkt werden. Auch wenn die Menschen unschöne Dinge sagen und schreiben, darf das nicht zensiert werden. Das muss eine freie Gesellschaft aushalten.

Für die Saarländer wäre ich als Abgeordneter im Bundestag besonders wertvoll, weil: ich mich für Steuersenkungen einsetze. Als "Libertärer" sehe ich Steuern als staatlich legitimierten Raub. Öffentliche Gelder werden zu oft verschwendet, darum werde ich mich dafür einsetzen, dass Sie mehr Kontrolle über ihren Geldbeutel bekommen.

[zurück]

Artikel mit anderen teilen