Roland König, FDP (Foto: FDP Saar)

Roland König - Direktkandidat SB

 

Jahrgang: 1966

Geboren in: Saarbrücken

Erlernter Beruf: Versicherungsfachwirt (IHK)

Zuletzt tätig als: Geschäftsführer

Ich engagiere mich in meiner Partei seit: 1987

Ich bin politisch aktiv, weil: ich unsere Gesellschaft und das tägliche Leben zum Besseren mitgestalten möchte. Es reicht nicht unzufrieden zu sein und zu schimpfen. Jeder kann und soll mit anpacken und jeder Einzelne soll möglichst viel selbst bestimmen können.

Meine thematischen Schwerpunkte in der Politik sind: Wirtschaft, Bildung und Fragen der europäischen Zusammenarbeit, die ich alle durch dringend notwendigen Ausbau an Infrastruktur verbunden sehe und genau für deren Stärkung ist die Politik verantwortlich.

Für die Saarländer wäre ich als Abgeordneter im Bundestag besonders wertvoll, weil: ich mich für die Stärkung der Infrastruktur im Saarland einsetzen möchte. Dieses umfasst Verkehrs- und Datenverbindungen genau so wie Investitionen in Schulen und Hochschulen (Abschaffung des Kooperationsverbotes).

[zurück]

Artikel mit anderen teilen