Markus Uhl (Foto: CDU Saar)

Markus Uhl - Direktkandidat HOM

 

Jahrgang: 1979

Geboren in: Köln, seit 1982 im Saarland, aufgewachsen in Homburg-Erbach

Erlernter Beruf: Abitur am Saarpfalz-Gymnasium Homburg; Studium der Informatik und der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Diplom-Kaufmann

Zuletzt tätig als: Referatsleiter in der Abteilung Organisation, Personal und Haushalt der Staatskanzlei des Saarlandes und stellv. Chief Information Officer (CIO) der saarländischen Landesregierung.

Ich engagiere mich in meiner Partei seit: 1998

Ich bin politisch aktiv, weil: ich der Überzeugung bin, dass einfach nur meckern nichts bringt. Ich will selbst anpacken und etwas bewegen, ob vor Ort in der Gemeinde, im Land oder jetzt im Bund – mit Durchsetzungsstärke und Ausdauer für die Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreis.

Meine thematischen Schwerpunkte in der Politik sind: Sichere Arbeitsplätze vor Ort, Wachstum und wirtschaftliche Entwicklung, Freiheit und Sicherheit durch einen starken Staat, Familien brauchen Respekt anstatt Bevormundung. Ich will (…) das Kindergeld erhöhen. In der Digitalisierung liegen große Chancen. (…)

Für die Saarländer wäre ich als Abgeordneter im Bundestag besonders wertvoll, weil: Meine Werte sind: Aufrichtigkeit, Verlässlichkeit und Verbundenheit mit meiner Heimat. Aufgrund meiner Erfahrung im Beruf, in politischen Ämtern und (…) im Stadtrat kenne ich die Anliegen der Menschen vor Ort. Für sie setze ich mich (…) im Bundestag ein.

[zurück]

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja