Geschlossene Kita, Gruppenraum mit einer Spielzeugeisenbahn  (Foto: Imago Images/Petra Schneider)

Kindergarten in Oberthal wegen Coronafall geschlossen

  06.10.2020 | 15:59 Uhr

In einem Kindergarten in der Gemeinde Oberthal ist eine Coronainfektion aufgetreten. Der Kindergarten wurde komplett geschlossen. 63 Kindern und zwei Betreuern müssen in Quarantäne.

Der Kindergarten bleibt bis einschließlich 13. Oktober geschlossen, teilte der Landkreis St. Wendel mit. Das mobile Team des Gesundheitsamtes des Landkreises habe bereits damit begonnen, bei den Kontaktpersonen Coronatests durchzuführen.

In der vergangenen Woche hatte es im Landkreis St. Wendel Coronafälle in der Gemeinschaftsschule Theley und einem Pflegeheim in Nonnweiler gegeben. Alle Kontaktpersonen dort wurden negativ getestet.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 06.10.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja