Ein Plakat im Ludwigspark (Foto: SR/Thomas Gerber)

Bauarbeiten am Ludwigsparkstadion laufen

Thomas Gerber   31.03.2020 | 17:23 Uhr

Trotz der Coronakrise laufen die Arbeiten für das Saarbrücker Ludwigsparkstadion derzeit auf Hochtouren. Nach Angaben der Stadtverwaltung wurden aber auch auf der Baustelle am Stadion die Hygienemaßnahmen verstärkt.

Demnach müssen auch die Arbeiter im Ludwigsparkstadion den vorgeschriebenen Mindestabstand von zwei Metern zum Nebenmann einhalten. Die Baumaßnahmen scheint dies allerdings nicht zu beeinflussen. So sei die Montage der Stahlteile für die Dächer nahezu abgeschlossen. An der Osttribüne werde bereits mit der Anbringung der Membrandächer begonnen. Zudem würden Wellenbrecher auf den Rängen angebracht und vorbereitende Arbeiten für das Einsetzen der Sitzschalen durchgeführt.

Unterdessen haben Fans des 1. FC Saarbrücken ein Transparent im Stadion angebracht. Damit danken sie den Bauarbeitern für ihren Einsatz zum Bau des neuen Ludwigsparks.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja