Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Pkw überschlug sich auf der Autobahn

  02.01.2019 | 20:13 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall sind am Mittwoch auf der A1 nahe der Anschlussstelle Tholey-Hasborn zwei Menschen schwer verletzt worden. Sie mussten von der Feuerwehr aus ihrem Auto geborgen werden.

Wie die Polizei berichtet, kam ein 52-Jähriger Mann auf nasser Straße mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Zudem kollidierte das Auto mit einem Felsvorsprung und wurde anschließend wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Der Mann und seine Beifahrerin wurden von der Feuerwehr schwer verletzt aus dem Pkw geborgen. Die Autobahn war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 02.01.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen