Klassik am See 2021 (Foto: SR/Axel Wagner)

SR Klassik am See 2022

  02.07.2022 | 10:57 Uhr

Die 25. Ausgabe von SR Klassik am See wird eine Hommage an das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Auf der Seebühne in Losheim spielt die DRP Filmmusik aus Hollywood, Melodien vom Broadway und Werke der wichtigsten amerikanischen Komponisten. Der SR überträgt das Konzert hier live.

Die diesjährige Ausgabe von SR Klassik am See steht unter dem Motto „Independence Day“ und spielt damit auf den US-amerikanischen Nationalfeiertag an, der am kommenden Montag, dem 4. Juli, begangen wird. Bei ihrem traditionellen Saisonabschlusskonzert heute Abend im Strandbad am Losheimer Stausee stimmt die Deutsche Radio Philharmonie die rund 5000 Zuhörer darauf ein.

Blick auf die USA

Zu hören sind Filmmusik aus Hollywood, Melodien vom Broadway und Werke der wichtigsten amerikanischen Komponisten, darunter Samuel Barber, Philipp Glass und Leonard Bernstein. Außerdem spielt die Deutsche Radio Philharmonie Musik europäischer Komponisten, die ihre musikalische Sicht auf die Vereinigten Staaten in ihren Werken ausdrücken.

Als Gäste sind Dirigent Alexander Prior, Sopranistin Lauren Urquhart und Bariton Günter Haumer dabei. Wie schon im Vorjahr dirigiert der vom Wiener Opernball bekannte Christoph Wagner-Trenkwitz die Veranstaltung. Karten gibt es keine mehr. Das Open-Air-Konzert ist ausverkauft.

Übertragung im Livestream

Der SR überträgt das Konzert ab 20.00 Uhr im Livestream auf SR.de. Kurz danach ist der Mitschnitt in der ARD-Mediathek abrufbar.

Den Livestream finden Sie hier:

Heute ab 20.00 Uhr
SR Klassik am See 2022

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja