Theaterfreunde 1921 Altenkessel auf der Bühne der Pizzeria La Famiglia (Foto: imago images / Becker&Bredel)

Preis für Amateurtheater verliehen

  23.08.2019 | 22:00 Uhr

In Heusweiler ist am Freitagabend der Saarländische Amateurtheaterpreis verliehen worden. Der mit 1500 Euro dotierte Hauptpreis ging an die Theaterfreunde Altenkessel.

Saarländischer Amateurtheaterpreis verliehen
Audio [SR 3, (c) SR, 24.08.2019, Länge: 03:13 Min.]
Saarländischer Amateurtheaterpreis verliehen

Sie überzeugten die Jury mit einer Komödie über die Rekonstruktion des Gehirns von Albert Einstein. Die Plätze zwei und drei gingen an den Theaterverein Komödie Holz und an die Junge Bühne Auersmacher.

Der Preis wird alle zwei Jahre vom Verband saarländischer Amateurtheater verliehen. In diesem Jahr haben 19 Vereine insgesamt 29 Produktionen eingereicht. Eine Jury aus den drei Bezirken des Verbandes traf eine Vorauswahl von sechs Nominierten, daraus wählte eine Landesjury drei Preisträger aus.

Der Landesjury gehörten der Kabarettist Detlev Schönauer, die Journalistin Ilka Desgranges und Wolfgang Hargarter, Künstlerischer Leiter des Verbandes, an.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 23.08.2019 berichtet

Artikel mit anderen teilen