Saarländisches Staatstheater (Foto: SST/Martin Kaufhold)

Spielplan für kommende Saison im Saar-Staatstheater steht fest

Barbara Grech / Onlinefassung: Anne Staut   06.05.2022 | 15:23 Uhr

Die kommende Spielzeit im Saarländischen Staatstheater steht unter dem Motto "Anders! In welcher Welt?". Das hat das Theater am Freitag bekannt gegeben. Unter anderem steht die Premiere der Wagner-Oper "Rheingold" auf dem Spielplan.

Das Saarländische Staatstheater hat am Freitag den Spielplan für die kommende Saison vorgestellt. Von September bis Juli 2023 wird es insgesamt 28 Neuproduktionen in den Sparten Schauspiel, Musik- und Tanztheater geben.

Darunter ist auch die Premiere der Wagner-Oper "Rheingold" mit der der lang angekündigte und wegen Corona immer wieder verschobene "Ring der Nibelungen" eingeläutet wird.

Video [aktueller bericht, 06.05.2022, Länge: 3:21 Min.]
Spielplan für kommende Saison im Saar-Staatstheater steht fest

Ukraine-Krieg und Corona Thema

Thematisch beschäftigt man sich in allen Sparten mit den großen Fragestellungen dieser Krisen-Zeiten von Corona und dem Ukraine-Krieg, so Generalintendant Bodo Busse. Man wolle mit der Kunst Antworten diskutieren und finden für diese problematische Zeit.

Wegen Corona bleibt es auch bei der Platzauslastung in den Theatern von 75 Prozent.  Sehr zögerlich, so Busse, käme das Publikum zurück in das Theater.

Deshalb habe man sich auch entschlossen, die Abo-Einschreibung bis zum Beginn der neuen Spielzeit zu verlängern. Die Kartenpreise bleiben stabil, lediglich für Musicals werden die Preise um zwei Euro pro Ticket angehoben.

SST-Spielplan: Von Wagner über die Fledermaus bis zu Uraufführungen
Audio [SR 3, Barbara Grech, 06.05.2022, Länge: 02:54 Min.]
SST-Spielplan: Von Wagner über die Fledermaus bis zu Uraufführungen

Spielzeit startet Mitte September

Die Spielzeit 2022/23 beginnt am 17. September mit der Schauspiel "Berenike" von Jean Racine. Am Tag darauf folgt dann die "Rheingold"-Premiere im großen Haus des Saarländischen Staatstheaters.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 06.05.2022 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja