Foto: SR

Musikfestspiele werden Musiknetzspiele

  09.05.2020 | 12:00 Uhr

Nach der Verlegung der diesjährigen Musikfestspiele Saar auf das kommende Jahr haben die Organisatoren ein neues Konzept ins Leben gerufen. Mit einer digitalen Konzertreihe mit dem Titel Musiknetzspiele sollen musikalische Gemeinschaftserlebnisse geschaffen werden.

Konzertmitschnitte, Videogrüße oder Exklusiv-Einspielungen der Künstler: Mit den Musiknetzspielen soll in der Corona-Krise klassische Musik in die Wohnzimmer der Saarländer gebracht werden. Das gesamte Programm ist ab sofort zu sehen unter https://musikfestspielesaar.de/musiknetzspiele-saar.

Gleichzeitig starten die Organisatoren mit der Eröffnung der Musiknetzspiele einen Spendenaufruf. Denn die Verlegung der Musikfestspiele treffe das Festival hart, da trotz der Absage viel Geld in Werbung, Druck und Personal investiert werden musste.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja