Spielfilme

Das melancholische Mädchen - Max Ophüls Preis, Ökumenische Jury

Auf der Suche nach einem Schlafplatz streift das melancholis...

Cronofobia - Fritz-Raff-Drehbuchpreis, Preis des Ministerpräsidenten

Die kürzlich verwitwete und noch trauernde Anna trifft auf E...

Kaviar - Publikumspreis

Herrlich überspitzte Russen-Komödie aus Österreich: Übersetz...

Nevrland - Bester Nachwuchs, Preis der Jugendjury

Unkontrollierte Angstattacken bringen Jakob immer weiter in ...

Joy - Bester Nachwuchs, Gesellschaftlich relevanter Film

Joy, eine junge Nigerianerin, ist zwischen Menschenhandel un...

Lysis

Zehn Jahre hatte Felix keinen Kontakt zu seinem Vater. Als s...

Stern

Frau Stern will sterben. Nicht, weil sie krank ist. Sie möch...

A Gschicht über d’Lieb

Der junge Gregor möchte den Bauernhof seiner Familie Anfang ...

Das letzte Land

Regisseur Marcel Barion hat mit seinem zweiten Spielfilm „Da...

Electric Girl

Mia ist überzeugt, die Menschheit vor dem drohenden Untergan...

Der Geburtstag

Matthias steht nicht gerade für das Bild eines Vorzeigevater...

La Palma

Sanne und Markus stecken mitten in einer Beziehungskrise. Na...

Der Läufer

Jonas läuft, denn das kann er besonders gut. Deswegen ist er...

Endzeit

Eine Zombie-Apokalypse ist über die Erde hereingebrochen. Nu...

Adrian ist nicht Achill

Uhrmacher Adrian und Schauspielerin Florina sind seit einige...

Szene aus dem Film 'This is where I meet you' (Foto: HFF München)

This is where I meet you

Die Rezension folgt....

SR Lounge

Alle Interviews aus der SR Lounge

Fast 40 Interviews in fünf Tagen mit Festivalleitung und Filmemachern - an der SR Lounge im Cinestar mit Simin Sadeghi und Carl Rolshoven kam kaum jemand vorbei. Alle Gespräche gibt es hier zum Ansehen.

Die Wettbewerbsfilme

Die Spielfilme im Wettbewerb

Die 16 Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kon...

Die Kurzfilme im Wettbewerb

Fünf Kurzfilmprogramme wurden in der Festivalwoche über die ...

Die mittellangen Filme im Wettbewerb

14 Filme umfasste die diesjährige Auswahl, darunter elf Urau...

Die Dokumentarfilme im Wettbewerb

12 Dokumentarfilme konkurrierten bei der 40. Ausgabe des Fil...

Nominierte Darsteller und Jurys

Nominierte Nachwuchsdarsteller

Acht Talente, die in der Festivalwoche in unterschiedlichen Produktionen zu sehen waren, hat die Festivalleitung für den Preis des besten Schauspielnachwuchs nominiert. Zwei von ihnen durften sich über je 3000 Euro freuen.

Die Jurys

Wer gewinnt den Hauptpreis? An wen geht der Preis für die beste Filmmusik? Darüber - und über viele andere Preise - haben auch in diesem Jahr wieder sechs Jurys entschieden. Wir stellen sie vor.

Übersicht

Rund um Ophüls 2019

"Das melancholische Mädchen" von Susanne Heinrich hat den Hauptpreis des 40. Filmfestivals Max Ophüls Preis gewonnen. Der Publikumspreis für den besten Spielfilm ging an "Kaviar". Hier gibt es alle Infos zum Festival 2019.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja