Ein Höhepunkt des 'Velo Swing Festivals' ist die Swing Party am Samstag Abend mit "Lindy Hop Saarbrücken" (Foto: Jean Laffiteau)

Lindy Hop: Ein Tanz lebt wieder auf

  10.04.2019 | 08:30 Uhr

Jahrzehntelang in der Versenkung verschwunden, hat sich in den vergangenen Jahren eine äußerst aktive Lindy Hop-Szene in Saarbrücken etabliert. In der Landeshauptstadt finden neben Großevents und Workshops auch wöchentlich Schnupperstunden und Social Dances statt. Aber wie sieht es ansonsten aus? Wir geben ein paar Tipps und haben ein Quiz rund um Lindy Hop vorbereitet.

Lindy Hop ist kein klassischer Standard-Tanz. Vielleicht ein Grund dafür, weshalb man den Tanz in unserer Region kaum auf den Stundenplänen der Tanzschulen findet.

Swing und hopp – Tanzfieber in Saarbrücken
Video [SR Fernsehen, Wir im Saarland - Kultur, 10.04.2019, Länge: 05:18 Min.]
Swing und hopp – Tanzfieber in Saarbrücken

In Saarbrücken trifft sich die Szene unter anderem im "Tanzstudio Pyramide", wo häufiger Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene stattfinden. Jeden Donnerstag ist das "Studio 30" ein guter Anlaufpunkt für alle Liebhaber des Lindy Hop. Aktuelle Infos gibt es beim Team von "Lindy Hop Saarbrücken".

Tanzen ohne Grenzen

In St. Wendel bietet die Tanzschule Erbelding Lindy Hop-Kurse an. Aktuelle Kurstermine finden Sie hier. Verlässt man die Landesgrenzen des Saarlandes, kann man in Trier, Metz und Luxemburg den Tanz erlernen und sich mit Gleichgesinnten treffen.

Vom 3. bis 5. Mai und vom 10. bis 12. Mai findet in Luxemburg, Trier, Metz und Saarbrücken außerdem das Event "Quattropole Swing Exchange" statt: Zwei Wochenenden, in denen sich jeweils zwei der vier Städte in eine riesige Lindy Hop-Tanzfläche verwandeln.

Quiz

Worum geht es beim Lindy Hop überhaupt? Klicken Sie sich durch unser Quiz und lernen Sie den Tanz ein bisschen kennen.

Frage 1 von 9

Wo hat der Lindy Hop seinen Ursprung?

Artikel mit anderen teilen