Katie Melua (Foto: Ennio Leanza/KEYSTONE/dpa)

Konzert von Katie Melua und "Herr der Ringe" verlegt

  27.07.2019 | 11:42 Uhr

Wegen der Gefahr möglicher Unwetter an diesem Wochenende werden der für heute geplante Auftritt von Katie Melua und das Konzert "Der Herr der Ringe" am Sonntag in Trier aus dem Amphitheater in die Arena verlegt.

Der Veranstalter Popp Concerts teilte dem SR mit, bei einer Open-Air-Veranstaltung könne man die Sicherheit der Zuschauer und der Künstler wegen der gefahr von Gewittern und Starkregen nicht gewährleisten. Aufgrund des logistischen Aufwandes der Verlegung verschieben sich laut Veranstalter der Einlass und der Beginn des Konzerts von Katie Melua. Losgehen soll es demnach um 20.30 Uhr.

Auch "Herr der Ringe" in der Arena

Für das Konzert "Der Herr der Ringe" am Sonntag, das ebenfalls in die Arena verlegt wird, bleibt die Anfangszeit 20.00 Uhr bestehen (Einlass ab 19.00 Uhr). Die Eintrittskarten zu beiden Events behalten ihre Gültigkeit. Shuttlebusse fahren jeweils ab 18.30 Uhr vom Hauptbahnhof über die Haltestellen Porta Nigra/Simeonstiftsplatz, Treviris, Nikolaus-Koch-Platz, Karl-Marx-Straße und Rathaus zur Arena.

Der Bestuhlungsplan des Amphitheaters soll in der Arena entsprechend umgesetzt werden. Besucher, die sich dazu entscheiden, die Veranstaltungen aufgrund der Verlegung nicht wahrzunehmen, können ihre Tickets nach Angaben von Popp Concerts bis Samstag, 3. August, in der Vorverkaufsstelle zurückgeben, in der sie gekauft wurden.

Artikel mit anderen teilen