Arrêt d'urgence (Foto: Niels Benoist)

Festival "Perspectives" gestartet

mit Informationen von Barbara Grech   25.05.2023 | 20:06 Uhr

Mit einer Freiluftveranstaltung im deutsch-französischen Garten hat am Donnerstag das Festival "Perspectives" begonnen. Es ist die 45. Ausgabe des Festivals und die letzte unter der Leitung von Sylvie Hamard.

Mit dem Akrobatik-Zirkus "Arret d’urgence" im deutsch-französischen Garten in Saarbrücken ist am Donnerstagabend die diesjährige Ausgabe der "Perspectives" eröffnet worden.

Der Freiluft-Zirkus wird in den kommenden Tagen auch im Archäologie-Park in Bliesbruck-Reinheim, dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte und in Sarreguemines auftreten. Er symbolisiert so das grenzüberschreitende Kulturangebot, das die "Perspectives" seit über 40 Jahren in ihrer Festival-Zeit bieten.

Video [aktueller bericht, 24.05.2023, Länge: 3:25 Min.]
Internationaler Tanzworkshop für Jugendliche bei Bühnenfestival „Perspectives“

Jeweils noch Restkarten an der Abendkasse

Insgesamt 19 Produktionen in den Bereichen Tanz, Theater, Performance und "nouveau cirque" werden bis zum 3. Juni im Saarland aber auch in Lothringen zu sehen sein. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen läuft gut, so die Veranstalter. Aber es gibt für alle Produktionen zumindest noch Restkarten an der Abendkasse.

Sylvie Hamard: "Seid stolz auf eure Region"
Audio [SR 3, Barbara Grech, 26.05.2023, Länge: 01:22 Min.]
Sylvie Hamard: "Seid stolz auf eure Region"

Sylvie Hamard hört nach dieser Ausgabe als künstlerische Leiterin auf. Wer auf sie nachfolgen wird und wie der Findungs-Prozess für die neue Leitung des Festivals weitergehen wird, ist nicht bekannt. Das Kulturministerium hat sich dazu bislang nicht geäußert.

Die "perspectives" sind eröffnet
Audio [SR 3, Barbara Grech, 26.05.2023, Länge: 02:40 Min.]
Die "perspectives" sind eröffnet

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 25.05.2023 berichtet.


Mehr zum Thema

Deutsch-französisches Festival
Perspectives-Leiterin Hamard gibt Rücktritt bekannt
Die langjährige Leiterin des deutsch-französischen Theaterfestivals "Perspectives", Sylvie Hamard, hört auf. Das gab sie bei der Pressekonferenz für das kommende Festival bekannt.


Weitere Themen im Saarland

29,40 Euro pro Monat
Berg plädiert für bundesweit gültiges Semesterticket
Die saarländische Mobilitätsministerin Petra Berg (SPD) hat sich für ein bundesweit einheitliches Semesterticket ausgesprochen – solidarisch finanziert über den Semesterbeitrag der jeweiligen Hochschulen. Jetzt liegt offenbar ein Konzept vor, das einen Preis von 29,40 Euro pro Monat vorsieht.

Von der 3. in die 2. Liga?
So könnte der FCS noch aufsteigen
Mit dem 2:2-Unentschieden gegen den MSV Duisburg am letzten Sonntag hat der 1. FC Saarbrücken die Aufstiegschance gewahrt. Damit es mit der 2. Bundesliga oder wenigstens einem Relegationsplatz doch noch klappt, müssten allerdings mehrere Vereine patzen.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja