Foto: Lena Schmidtke

Saarhundert-Ausstellung in Saarbrücken eröffnet

Lena Schmidtke / Onlinefassung: Anne Staut   28.07.2020 | 08:02 Uhr

2020 ist ein besonderes Jahr für das Saarland: Zum Hundertsten Mal jährt sich das Inkrafttreten des Versailler Vertrages. Diesem Jubiläum ist die Wanderausstellung "Saarhundert" im Alten Rathaus in Saarbrücken gewidmet. Zu entdecken gibt es unter anderem Ausstellungstafeln, Erklärvideos und Grafiken.

Ausstellungstafeln mit Informationen rund um die saarländische Geschichte, historische Fotos und Zeitungsauszüge, übers Handy abrufbare Erklärvideos und Grafiken – mit der Wanderausstellung "Saarhundert" blickt die Landesregierung auf die letzten 100 Jahre des Saarlandes zurück.

Saarhundert-Ausstellung in Saarbrücken eröffnet
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 28.07.2020, Länge: 02:33 Min.]
Saarhundert-Ausstellung in Saarbrücken eröffnet

Von der Festlegung des Saarlandes als eigenständiges Territorium durch den Versailler Vertrag bis hin zur Entwicklung vom Montanrevier zur modernen Industrieregion. Wer die Geschichte seines Landes kennt, kann die Gegenwart deutlich besser verstehen, meint Wolfgang Bogler von der Staatskanzlei. Außerdem erkläre die Geschichte viele Eigenheiten eines Landes und sei immer identitätsstiftend.

Bis 14. August in Saarbrücken

Die Wanderausstellung "Saarhundert" hatte seit Mitte Januar bereits in der Congresshalle, im Neuen Rathaus in Merzig und in verschiedenen Schulen Stopp gemacht, bevor alle darauffolgende Veranstaltungen coronabedingt abgesagt oder verschoben werden mussten.

Im Alten Rathaus in Saarbrücken nimmt die Landesregierung die Ausstellung nun wieder auf und zeigt die Saarland-Geschichte in Kooperation mit der vhs Saarbrücken noch bis 14. August. Danach ist sie unter anderem in St. Ingbert, Ensdorf, Altenkessel und Blieskastel zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.

Interatkives Geschichtsbuch des SR

Zum Jubiläum des Saarlandes hat auch der SR ein besonderes Projekt gestartet: ein interaktives Online-Geschichtsbuch. Die ersten Kapitel sind bereits abrufbar. Außerdem wird das Geschichtsbuch weiter ausgestaltet - auch unter Mitwirkung des SR-Publikums.

100 Jahre Saarland
Saar100
Als "Saargebiet" wurde vor hundert Jahren das Saarland aus der Taufe gehoben. Wie aus dem Saargebiet von damals das Saarland von heute wurde, beleuchten wir hier in einem multimedialen Kalender.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 28.07.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja