Plakat: Kunstsommer Dillingen 2018 (Foto: Veranstalter)

Kunstsommer in Dillingen beginnt

  26.07.2018 | 16:43 Uhr

Seit Mittwochabend stellen 32 internationale und weltbekannte Maler und Bildhauer aus Frankreich, Belgien und Deutschland ihre Werke im Lokschuppen in Dillingen aus. Der Kunstsalon findet bis zum 12. August statt.

Es werden unter anderem Skulpturen von Bildhauern, wie Françoise Abraham, Jacques Coquillay, Jivko, Yan Zoritchak sowie Bilder, beispielsweise der Maler Alain Bonnefoit, Gerard le Gentil, Dietermüller, Bernardino Toppi und Jean-Marie Zacchi zu sehen sein. Die Ausstellung wird jeweils dienstags bis sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Veranstalter ist der Kunstsammler Claus Zöllner aus Wallerfangen.

Video [aktueller bericht, 27.07.2018, Länge: 3:01 Min.]
 Ausstellung in Dillingen

Sommer-Tombula

Mit "Skulpturen in der City" und einer Kunstausstellung in der Stadthalle dauert der Kunstsommer in Dillingen bis Mitte Oktober. Geplant ist auch eine große Kunstsommer-Tombula.

Artikel mit anderen teilen