Katja Preißner (Foto: Bellhäuser/bilderwerk)

Katja Preißner: Moderatorin, Reporterin und Autorin

 

Katja Preißner kannte Conny Plank nur aus dem Kleingedruckten ihrer Schallplatten und Kassetten. Dass der einmal Tontechniker beim Saarländischen Rundfunk war, erfuhr sie erst viel später aus dem Internet – und eher beiläufig. Seither wuchs ihr Interesse für den gefeierten Popmusik-Produzenten. Seit Jahren wartet sie drauf, dass mal jemand eine Biografie über diesen spannenden Mann schreibt. Sie freut sich, dass Stephan Plank einen Film über seinen berühmten Vater gedreht hat. Das Kapitel “Conny Plank beim SR” hat sie jetzt für die SR-Fundstücke einfach mal selbst in die Hand genommen – und erstaunlich viele Plank-Erinnerungen zusammentragen können.

Als Moderatorin (u. a.) der Frühsendung “Guten Morgen” auf SR 3 Saarlandwelle hat Katja Preißner beruflich eher mit deutschen Schlagern und internationalen Evergreens zu tun. Sie arbeitet zusätzlich auch als Reporterin und Feature-Autorin.

Anfang der 90er fand sie vom Odenwald ins Saarland, studierte Literatur- und Musikwissenschaft, fing als studentische Mitarbeiterin beim Saarländischen Rundfunk an, machte ein Volontariat und blieb danach (2002) gern beim SR.

Redaktion für den Arbeitskreis SR-Geschichte: Axel Buchholz (ab); Eva Röder (Gestaltung/Layout), Roland Schmitt, SR-Bibliothek (Bilder/Recherche).

Artikel mit anderen teilen