Logo ARD (Foto: ARD)

Mitglied der ARD

  15.10.2012 | 10:28 Uhr

Arbeitsgemeinschaft der öffentlichen-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands

Als Mitglied der ARD beteiligt sich der Saarländische Rundfunk am Ersten Deutschen Fernsehen mit ca. 1,25 Prozent. Das Erste ist ein umfassendes Angebot für alle Zuschauer, rund um die Uhr. Der SR steuert Nachrichtenfilme für die Magazine, dieTagesschau-
Ausgaben, die Tagesthemen oder die ARD-Sportschau bei.

Zu den SR-Highlights im Ersten gehören:

  • Die Saarbrücker "Tatorte"
  • Das Wirtschaftsmagazin "plusminus"
  • Verantwortung für die Programmtrailer, mit denen Sendungen des Ersten im Ersten beworben werden
  • regelmäßig das „Wort zum Sonntag“
  • Beiträge in den Reihen „ARD exclusiv"
  • Die Kabarettreihen "Alfons und Gäste" und "Puschel TV"


Daneben produziert der SR passend konfektionierte Reisesendungen zur Ausstrahlung auf unregelmäßigen Sendeplätzen im Ersten.

Satellitenprogramm 3sat


Das deutschsprachige kulturelle Gemeinschaftsprogramm 3sat veranstaltet die ARD gemeinsam mit dem ZDF, dem Rundfunk in Österreich und in der Schweiz. Ausgestrahlt wird 3sat über Satellit, Kabel und DVB-T. Regelmäßig ist der SR auf 3sat vertreten u.a. mit:

  • "Reisewege"
  • der jährlichen Gestaltung der erfolgreichen Reihe „Reisen in ferne Welten“ im Weihnachtsprogramm
  • Dokumentationen und Features
Daneben gestaltet der SR regelmäßig die Saarland-Folgen der 3sat-Reihe „Ländermagazin“.

Europäischer Kulturkanal ARTE


Gemeinsam mit dem ZDF und dem französischen Partner 'ARTE France'  sind die ARD und damit auch der SR Mitglieder des Europäischen Kulturkanals ARTE. Zu empfangen via Satellit, Kabel und DVB-T.  Der SR liefert vor allem zu den Themenabenden oder auch für die Reihen “ARTE Entdeckungen“ und „Maestro“, zum Beispiel mit Konzerten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern.

Phoenix


Dokumentationen und Features, aber auch Übertragungen und Berichte über besondere Veranstaltungen und Ereignisse im Saarland, stehen auch im Zentrum der SR-Zulieferungen zum Ereignis- und Dokumentationskanal Phoenix.

Kinderkanal


Zu guter Letzt ist der Saarländische Rundfunk auch an KI.KA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF beteiligt.

Artikel mit anderen teilen